Der Therapiepass

Patienten, die bei uns regelmäßig behandelt werden, erhalten einen Therapiepass. In diesem Pass stehen wichtige Basisinformationen zu Ihrer Tumorerkrankung, sowie Ihre Therapietermine und die Medikamente / Begleitmedikamente samt Dosis. Aktuelle Blutwertkontrollen vom Hausarzt oder von unserer Praxis sollten regelmäßig eingetragen werden. Auf der Rückseite des Passes finden Sie wichtige Informationen darüber, in welchen Fällen Sie unbedingt einen Arzt informieren oder aufsuchen sollten.
Bitte tragen Sie Ihren Therapiepass möglichst immer bei sich. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass in einem Notfall der behandelnde Arzt wichtige Informationen über Sie und Ihre Erkrankung hat und sich im Bedarfsfall mit uns in Verbindung setzen kann.